Rauchwart Marathon


Ausschreibung

RAUCHWART-MARATHON 2017

Am Samstag, den 4. November 2017 fällt um 10:00 Uhr der Startschuss zum 4. Rauchwart-Marathon.

Termin:Samstag, 4. November 2017
Startzeiten:10:00 Uhr für Marathon und Halbmarathon
10:15 Uhr für den Achtelmarathon
Ort:7535 Rauchwart im Südburgenland
Start und Ziel:Sportplatz, 7535 Rauchwart 211
Strecke:Rundkurs von 5,275 km Länge auf Asphalt sowie befestigten Wegen
Bewerbe:Marathon - 42,195 km - 8 Runden zu je 5,275 km
Halbmarathon - 21,097 km - 4 Runden zu je 5,275 km
Achtelmarathon - 5,275 km - 1 Runde zu 5,275 km - für Einzelläufer und Teams, Details siehe Wettbewerbsregeln
Zielschluß:16:00 Uhr
Verpflegung:Mineralwasser, Elektrolytgetränke, Cola, Tee, Bananen, Gels, Salzgebäck, Kuchen
Leistungen:-> Startpaket mit Startnummer und Sicherheitsnadeln
-> Chip-Zeitnehmung (Chip ist in Startnummer integriert)
-> kostenlose Dusch- und Umkleidemöglichkeit
-> Versorgung durch Sanitätsdienst
-> Verpflegung an den Labestellen
-> Verpflegung im Zielraum inkl. Kuchenbuffet
-> hochwertige Medaille für jeden Finisher
-> Urkunde als Download für jeden Finisher
-> Funktionsshirt für Finisher des Marathons und Halbmarathons, Baumwoll-T-Shirt für Finisher des Achtelmarathons
    (gewünschte Shirt-Größe kann nur bei Anmeldung bis 15. September 2017 berücksichtigt werden)
-> Auszeichnung für die Sieger/innen
Siegerehrung:beim Sportplatz:
ca. 12:30 Uhr für Halbmarathon und Achtelmarathon
ca. 14:30 Uhr für den Marathon
Wertungen:-> Marathon Frauen, Marathon Männer
-> Halbmarathon Frauen, Halbmarathon Männer
-> Achtelmarathon Frauen, Achtelmarathon Männer
-> Teamwertung Achtelmarathon: Gesamtwertung, d.h. keine Trennung nach Teamzusammensetzung (männlich, weiblich oder mixed)

Auszeichnungen für die ersten drei jeder Kategorie
Nenngeld:bei Anmeldung bis 15. September 2017:
EUR 35,-- Marathon
EUR 25,-- Halbmarathon
EUR 15,-- Achtelmarathon

bei Anmeldung von 16. September 2017 bis 22. Oktober 2017:
EUR 45,-- Marathon
EUR 35,-- Halbmarathon
EUR 20,-- Achtelmarathon

Nachmeldung bei der Startnummernausgabe:
EUR 60,-- Marathon
EUR 50,-- Halbmarathon
EUR 30,-- Achtelmarathon

Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes.
Anmeldung:siehe Menüpunkt Anmeldung
Teilnehmerlimits:Um den Läufern die höchstmögliche Qualität bieten zu können, ist die Zahl der Teilnehmer beschränkt. Ein vorzeitiger Anmeldeschluß ist daher möglich. Frühzeitige Anmeldung sichert den Startplatz.

Marathon - 110 Anmeldungen
Halbmarathon - 90 Anmeldungen
Achtelmarathon - 70 Anmeldungen
Startnummernausgabe:Freitag, 3.11.17, 16:00-18:00 Uhr
Samstag, 4.11.17, 08:00-09:15 Uhr
jeweils Sportplatz Rauchwart
Nachnennung:sofern noch Startplätze verfügbar sind:
Freitag, 3.11.17, 16:00-18:00 Uhr
Samstag, 4.11.17, 08:00-09:00 Uhr
jeweils Sportplatz Rauchwart
Parkmöglichkeiten:ausreichend vorhanden, unmittelbar bei Start/Ziel
Dusch- und Umkleidemöglichkeit:Sportplatz-Kabinen, unmittelbar bei Start/Ziel
Zeitnehmung:Elektronisch mittels eines Zeitmesschips, welcher in die Startnummer integriert ist.
Die Mitnahme eines eigenen Chips ist nicht erforderlich.
Ergebnisliste:wird auf dieser Webseite (Menüpunkt Ergebnisse) und auf der Seite der Zeitmessfirma raceresult-Logo veröffentlicht
Rennleiter:Jürgen Penthor
Veranstalter:
Kontakt:office@rauchwart-marathon.at oder +43 677 611 284 02 - Jürgen Penthor
Wettbewerbsregeln:-> Wer für den Marathon gemeldet ist und den Lauf nach vier Runden beendet, wird in die Halbmarathon-Wertung aufgenommen. Jedoch ist aus Gründen der Fairness eine Wertung auf Platz 1, 2 oder 3 nicht möglich. Dies ist nur zulässig, wenn vor der Veranstaltung eine Ummeldung von Marathon auf Halbmarathon erfolgt.
-> Wer für den Marathon gemeldet ist und den Lauf nach ein, zwei, drei, fünf, sechs oder sieben Runden beendet, wird in der Marathon-Wertung mit DNF (Rennen nicht beendet) gewertet.
-> Eine Wertung im Marathon und im Halbmarathon (z.B. Marathon-Durchlaufzeit nach vier Runden = Halbmarathon-Zeit) ist nicht möglich. Ein Läufer kann nicht mit einer Startnummer für Marathon und einer weiteren Startnummer für Halbmarathon antreten.

-> Regeln zur Teamwertung im Rahmen des Achtelmarathons:
    1. Ein Team besteht aus drei Teilnehmern des Achtelmarathons.
    2. Alle Teilnehmer starten gemeinsam.
    3. Die Zeiten der Teamteilnehmer werden addiert.
    4. Haben mehr als drei Teilnehmer den selben Teamnamen, kommen die drei schnellsten Teilnehmer in die Teamwertung. Dies gilt sinngemäß für mehr als sechs, neun, zwölf, usw. Teilnehmer mit selbem Teamnamen.
    5. Gibt es genau sechs Teilnehmer mit dem selben Teamnamen, werden die schnelleren drei zusammengeführt und als "EUER TEAMNAME 1" gewertet sowie die langsameren drei zusammengeführt und als "EUER TEAMNAME 2" gewertet. Dies gilt sinngemäß für neun, zwölf, usw. Teilnehmer mit selbem Teamnamen.
    6. Ist die Zahl der Teilnehmer mit dem selben Teamnamen kein Vielfaches von drei, kommt der Viertschnellste, Fünftschnellste, Siebentschnellste, Achtschnellste, Zehntschnellste, usw. nicht in die Teamwertung, sehr wohl aber in die Einzelwertung des Achtelmarathons.


Laufstrecke

Start und Ziel befinden sich beim Sportplatz. Hier ist auch die Labestelle.

Der Rundkurs von 5,275 km Länge verläuft auf Radwegen, Feldwegen und öffentlichen Straßen. Er ist flach und weist nur eine nennenswerte, kurze Steigung auf. Die Wege sind asphaltiert bzw. befestigt und während des gesamten Laufs nicht gesperrt. Es gilt die Straßenverkehrsordnung. Es ist mit äußerst geringem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden: siehe Haftungsausschluss.

Rauchwart am See: